Bouldern

 «Bouldern» ist die eingedeutschte Form des Begriffes «bouldering». «Bouldering» steht im Englischen für das Klettern ohne Sicherung (seilfrei) in Absprunghöhe. Der Begriff wurde aus dem Wort «Boulder» für Tschuggu oder Felsblock abgeleitet. Man klettert in geringer Höhe über dem Erdboden, um jederzeit gefahrlos auf spezielle Sprungmatten abspringen zu können, vorzugsweise an kleinen Felsblöcken oder am Fuss höherer Wände.

Bouldern im Wallis

Flash is required!
 
 
facebook delicious google wong digg yahoo webnews
Bild: 122-2289_IMG_jpg