see url Die Routen wurden im Frühling 2007 von Salzmann Tomi, Gasser Reto, Tscherrig Jenny, Shaw Stephanie und Nellen Michi eingerichtet.

Der Zustieg folgt von der Belalp aus und kann im Hochsommer mit der Sesselbahn Sparrhorn verkürzt werden.

Zustiegsskizze Hülsenhorn

click Fahrplanauskunft Belalp-Bahnen

Routenbeschrieb

1 Well done Zuber 6b 30 m  
2 Schneeschüeträttu 6a 30 m  
3 Der Felix 5c+ 25 m  
4 Gilmor 5c 25 m  
5 Z’ hool Tomi 5b 20 m  
6 Der hüeru Schlussul 5a 18 m  
7 Die feinu Hägu 5a+ 18 m  
8 Gar nit optimal 4c+ 18 m  

Mit freundlicher Genehmigung von Michi Nellen

 
 

facebook delicious google wong digg yahoo webnews
Bild: IMG_5833_JPG